Goldschmiede - Workshops im Atelier d'Alliances
Goldschmiede - Workshops im Atelier d'Alliances
Goldschmiede-Workshops im Atelier d'Alliances
Goldschmiede-Workshops im Atelier d'Alliances

Liebe Eltern,

 

schön, daß Sie sich für meine Workshops für Kinder interessieren! Dazu möchte ich mich etwas näher vorstellen:

 

Es war für mich ein großes Glück, in einer kinderreichen Familie aufgewachsen zu sein. Ich hatte nicht nur 4 Geschwister, sondern jährlich kamen Cousinen und Cousins hinzu, deren Familien alle auch in Wuppertal wohnten-es gab viel Betreuungsbedarf.

 

Weiteres Glück war es, beim Bund Europäischer Pfadfinder dabei gewesen zu sein. Bei diesen prächtigen Leutchen lernte ich (Stadtkind) in zahllosen Ferienfreizeiten das Leben in und mit der Natur kennen (Stichwort Lagerbauten, Umgang mit Karte und Kompass sowie weitere Kenntnisse, die in der Natur hilfreich sein können, sofern man sich nicht gerade in Grönland befindet - dafür bin ich nicht gerüstet).

 

Weiterhin kam später im Rahmen kirchlicher Kommunion- und Firmvorbereitung die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen dazu.

 

Nun leben wir- mein Mann Dieter und ich hier in Lübstorf auf unserem Hof-

konnten schon so manchen unserer Träume verwirklichen und ermöglichen es auch Kindern, hier einen Kreativtag zu verbringen.

 

Einige wichtige Hinweise zu den Kinder-Workshops:

 

Ich sehe meine Kinder-Workshops

nicht leistungsorientiert, sondern eher so,  daß den Kindern das jeweilige Tun einfach echte Freude machen soll. Wenn sie z.B. feststellen, daß Goldschmieden sie doch nicht so sehr interessiert , sondern z.B. eher das Beobachten der Gartenvögel- dann möchte ich den Kindern dies gern lassen, denn ich glaube, daß sie in der heutigen Lebensweise viel leisten müssen und kaum Zeit haben, Gesehenes und Erlebtes in Ruhe auf sich wirken zu lassen.

 

Wichtig wäre es mir, wenn auch Sie dies an dem Tag so zulassen könnten und nicht unbedingt ein "vorzeigbar fertiges Produkt" am Abend erwarten (wobei  Kinder ja oft eigenen Ehrgeiz entwickeln und etwas fertigstellen wollen- das unterstütze ich natürlich sehr gerne !)

 

zu den Kosten :

Für Kinder bis zum Alter von 14 Jahren berechne ich den halben Erwachsenen-Preis,

also 90,- Euro pro Kind/Tag, wobei auch hier gilt: nur ein oder zwei Kinder pro Tag- ideal sind sicherlich zwei Kinder zusammen, die sich kennen und sich gut verstehen !

 

Vielleicht tun sich für Sie jetzt dennoch einige Fragen auf. Bitte einfach anrufen oder schreiben - ich freue mich über Ihre Rückmeldung und natürlich ganz besonders, wenn ich Ihr Kind hier- gern auch zusammen mit Freund/in begrüßen darf !

 

- wegen Corona aktuell keine Kinderworkshops möglich-

 

Herzlichst - Ihre Carola Abeler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carola Abeler